Falls Dein ooono® Verkehrsalarm beim Losfahren keine automatische Verbindung zur App findet, überprüfe, ob Du folgende Einstellungen aktiviert hast:

BluetoothMobile DatenStandortfreigabe

iPhone:

Automatische Updates der App und Ortungsdienste

Achte darauf, dass Deine Apps automatisch im Hintergrund aktualisiert werden. Diese Einstellungen findest Du unter „Einstellungen > iTunes & App Store > Automatische Downloads > Updates“.

Kontrolliere außerdem unter „Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste“, ob die Ortungsdienste generell aktiviert sind (grüner Button). Darunter findest du eine Auflistung aller installierten Apps, die den GPS-Empfänger benutzen wollen/können. Auch hier sollte der Standortzugriff für ooono® connect auf „Immer“ eingestellt sein.

Android:

Energie- und Akkumanagement

Android ist in vielen Versionen und für viele verschiedene Telefonmarken verfügbar. Jede Android-Version und jede Mobilfunk-Marke hat ihre eigene Version des Energie- und Akkumanagements.

Diese findest Du unter „Einstellungen“. Diese können allgemeingültig oder bei jeder App anders sein und heißen zum Beispiel Gerätemanagement, Energieverwaltung oder Akku-Optimierung.

Achte darauf, dass die ooono® connect App NICHT dem Energie-/Akkumanagement unterliegt.

Für beide Betriebssysteme:

In manchen Fällen müssen bei Smartphones Einstellungen zurückgesetzt werden, nachdem das Betriebssystem aktualisiert wurde, oder generell vor dem Verbinden mit dem ooono® Verkehrsalarm. Hierbei ist es wichtig, die folgende Reihenfolge genau zu befolgen:

1. Deinstalliere zuerst die ooono® connect App.
2. STARTE das Smartphone anschließend NEU. Es ist wichtig, einen kompletten Neustart durchzuführen. Ein einfaches Aus- und Anschalten reicht nicht aus, da das Telefon alte Einstellungen beim Neustart löscht. Dies geschieht nicht, wenn es nur aus- und angeschaltet wird.
3. Anschließend muss das Smartphone aus- und angeschaltet werden, um sicherzustellen, dass alle ooono® Daten gelöscht wurden.
4. Schalte nun den ooono® Verkehrsalarmn aus, indem Du die Taste etwa 20 Sekunden lang drückst, bis Du einen langen Piepton hörst.
5. Lade die ooono® connect App herunter und installiere diese nach Anweisung.
6. Stell sicher, dass die ooono® connect App die Rechte erhält, die sie anfordert, und sie den Standort verwenden darf.
7. Beim Android Betriebssystem füge die ooono® connect App zur Liste geschützter
Apps hinzu oder erlaube der ooono® connect App, die Akku-Optimierung zu ignorieren; abhängig von Deiner Android-Version.
8. Öffne die ooono® connect App.
9. Halte den Button auf dem ooono® Verkehrsalarm 5–7 Sekunden lang gedrückt, bis sie piept und blinkt. Lasse den Button nun los.

Nun sollten sich nach kurzer Zeit Dein Smarphone sowie der ooono® Verkehrsalarm miteinander verbinden, dies geschieht zukünftig automatisch.

War diese Antwort hilfreich für dich?