iPhone-Einstellungen

Wenn sich der ooono® Verkehrsalarm während der Fahrt nicht automatisch mit Deinem iPhone verbindet, prüfe folgende Einstellungen und korrigiere sie gegebenenfalls:

Denk daran:

- Bluetooth muss aktiviert sein.
- Mobile Daten müssen aktiviert sein.

A.

Die ooono® connect App sollte sich automatisch updaten können. Diese Einstellung findest Du unter:

1. Einstellungen
2. iTunes & App Store
3. Automatische Downloads
4. Updates > Ein (grüner Button)
5. Geh zurück und verlass die Einstellungen.

Ebenso müssen WLAN und/oder mobile Daten aktiviert sein.

Ebenso müssen die mobilen Daten für die App aktiviert sein. Diese Einstellungen findest Du unter „Einstellungen > ooono® > Mobile Daten (grüner Button)“.

B.

Auch die mobilen Daten müssen aktiviert werden:

1. Einstellungen
2. Mobiles Netz > Ein (grüner Button)
3. Scrolle zur ooono® connect App und aktiviere die mobilen Daten (grüner Button).

C.

Falls immer noch keine Verbindung hergestellt werden kann, obwohl Du das Smartphone korrekt eingestellt hast, befolge folgende Schritte. Überprüfe anschließend, ob die Einstellungen auf Deinem Telefon korrekt sind.

Deinstalliere die ooono® connect App und starte das Telefon neu.

1. iPhone 6S und frühere Versionen: Starte Dein iPhone, indem Du die Start- und Home-Taste zugleich drückst, bis ein Apple-Logo auf einem schwarzen Hintergrund erscheint.
2. iPhone 7 und spätere Versionen: Starte Dein iPhone, indem Du die Tasten „Start“ und „Lautstärke leiser“ zugleich drückst, bis ein Apple-Logo auf einem schwarzen Hintergrund erscheint.
3. Such die ooono® connect App im App Store und installiere sie anschließend.
4. Stell unter den Einstellungen der ooono® connect App den Standort auf „Immer“.
5. Stell sicher, dass die Hintergrundaktualisierung sowie die mobilen Daten aktiviert sind (grüner Button).

























































War diese Antwort hilfreich für dich?